Home Nachrichten Nachhaltiges Segeln mit dem Overwinning

Nachhaltiges Segeln mit dem Overwinning

Nachhaltiges Bootfahren

Emissions- und fossilfreies Segeln mit Gästen auf dem Overwinning im Jahr 2023

Es war schwer zu schlucken, als sich herausstellte, dass unsere Tjalk Overwinning durch Elektrolyse undicht war … Fazit: Der gesamte Schiffsboden muss von innen (!!) erneuert werden.

Das bedeutet: Den liebevoll aufgebauten Innenraum komplett abreißen, um die Bodenfläche zu ersetzen.

Um eine schlechte Situation in eine positive zu verwandeln, schien dies die Zeit zu sein, das Schiff nachhaltiger zu machen. Unter anderem dank der Hilfe unserer Partner sind wir so weit gekommen:

Unsere Overwinning ist DAS Pilot-/Demonstrationsschiff um emissions- und fossilfrei mit Gästen auf dem Wattenmeer zu segeln!

Der Umbau/Renovierung ist in vollem Gange und wir freuen uns schon sehr auf den Moment, wenn sie wieder ins Wasser gehen kann. Wir möchten Sie hier über alle Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Joost und Anna

Pilot: Tjalk Overwinning wird elektrisch!

Der Grund für diesen Piloten mit dem Schiff Overwinning ist der Wunsch, nachhaltiger zu werden. Wir glauben, dass wir damit nicht nur einen Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen leisten, sondern auch den nachhaltigen Charakter des historischen Segelns festigen können.

Wir halten es für sehr wichtig, dass auf dem Wad in Zukunft mit Blick auf die gefährdete Natur nachhaltig gehandelt wird.

Als Aktivität beginnt es damit, das Overwinning-Schiff auf CO2-neutrales Segeln/Kochen/Heizen umzubauen, dann mit Gruppen zu segeln, um Dinge zu testen und Unterstützung zu schaffen, um die Flotte weiter nachhaltiger zu machen.

Die Umwandlung des schiffes Overwinning

Geschrieben von: FME

Die „Overwinning“ gehört zu den Schiffen unter der Flagge der „Goldenen Flotte“ und wird für Tages- und Mehrtagesfahrten mit Gästen eingesetzt. Bei Segeltörns mit diesem Schiff erleben die Gäste das Weltnaturerbe Wattenmeer.

De Gouden Vloot organisiert Segeltörns für Firmen und Privatpersonen. Sein unverwechselbarer Charakter liegt vor allem im Bereich Erlebnis, Service und Gastfreundschaft und großer Leidenschaft für Nachhaltigkeit. Jeder, der unter der Flagge von De Gouden Vloot segelt, kann sich einer hochwertigen Reise unter Segeln sicher sein.

Die Overwinning ist ein 23 Meter langes Segelschiff (Tjalk). Sie steht derzeit für eine Generalüberholung bei SRF in Harlingen auf dem Hof. Dies ist die Zeit, Nachhaltigkeit im Bereich Antrieb und Hotellerie umzusetzen und dabei den typischen Charakter im Auge zu behalten.

De Overwinning ist ein repräsentatives Segelschiff für die historische Segelflotte. Der Eigentümer ist Mitglied der Interessengemeinschaft BBZ. Das BBZ setzt sich unter anderem für entsprechende europäische Regelungen für die kleine gewerbliche Schifffahrt ein.

Joost Martijn, Eigner der Goldenen Flotte, hat sich zum Ziel gesetzt, emissions- und fossilfrei mit Gästen zu segeln und will dafür die „Overwinning“ als Pilot schiff zur Verfügung stellen. Lautlose und emissionsfreie Bootsfahrten auf dem Wad zu organisieren, ist der große Wunsch des Unternehmers.

Das Schiff

Das ganze Projekt wurde von dem Wunsch ins Leben gerufen, dieses Schiff nachhaltig in Betrieb zu halten. Wir werden De Overwinning also in dem Top-Zustand halten, den es nach dieser Überholung haben wird. Dabei werden wir natürlich von SRF Shipbuilders unterstützt.

Sie wird und bleibt von Robin Hoekstra von BSC kontrolliert. Nach Abschluss der Arbeiten werden diese neu bewertet und anschließend von EOC versichert.

PARTNER: